Skip to content

Meine erste eigene Ausstellung startet: »Leipzig über Kopf«

Die IHK zu Leipzig hat gefragt. Und ich habe ja gesagt. Kurzfristig fehlte auf der Ausstellungsfläche im Foyer für Mai bis August eine Bilderschau und so erhielt ich spontan die Gelegenheit, erste Ergebnisse meiner Ausstellungsreihe »Leipzig über Kopf« zu präsentieren. Inhaltlich begann es bereits 2016 mit den ersten Motiven zu der Reihe – dank der Leipziger Notenspur.

Fotokollege Ron Kuhwede machte 2015 nämlich Elke Leinhoß auf mich aufmerksam, die für den Verein ehrenamtliche Fotounterstützung suchte. Neun Jahre später sind es nun schon über 2.500 Fotos geworden, die ich bei Notenspurveranstaltungen geschossen habe und dabei habe ich nebenbei begonnen, imposante oder ästhetisch reizvolle Deckenmotive zu fotografieren.

Einen Teil der mittlerweile rund 25 Motive stelle ich nun vom 28. Mai bis 16. August 2024 im Foyer der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig aus. Einerseits kontraststark farbige Elemente in großen Formaten sowie Fotos, die bewusst in Graustufen gedacht und entwickelt worden sind: im kleinen Format auf hochwertigen Hahnemühle-Papieren.


Mehr zur Ausstellung »Leipzig über Kopf«

CategoriesAusstellungen